Blutdruckmessung

Durch regelmäßige Blutdruck-Checks können Sie selbst aktiv für Ihre Gesundheit vorsorgen! Denn inzwischen existiert eine ganze Reihe hocheffizienter Medikamente zur Senkung eines erhöhten Blutdrucks. Die bei einer Messung ermittelten Werte helfen Ihnen und Ihrem Arzt bei der Früherkennung und der Behandlung von Bluthochdruck.

Wir messen gerne Ihren Blutdruck und Ihre Pulsfrequenz in der Apotheke. Selbstverständlich beraten wir Sie auch beim Kauf eines Blutdruckmessers, wenn Sie die Messungen lieber selbst durchführen möchten.

Was ist eine Blutdruckmessung und wie läuft sie ab?

Die Blutdruckmessung ist eine einfache und risikolose Untersuchung, bei der der Druck der Schlagadern (Arterien) gemessen wird. Dieser Vorgang ist schmerzfrei und dauert nur wenige Minuten. Mittels der aufblasbaren Manschette werden der Maximalwert (systolischer Wert) und der Minimalwert (diastolischer Wert) des Blutdrucks bestimmt.

Sollten Sie Ihre Blutdruck-Werte selbst messen, können Sie sich an folgenden Normalwerten orientieren:

120-140 systolisch (Druck, mit dem das Herz das Blut pumpt)
70 - 90 diastolisch  (Druck bei entspanntem Herzmuskel)